Navigieren / suchen

Die Lärmenden Luder – Frauen Rock ‘n Roll Band, Freitag 25. April


LL_Pressefoto

4 Frauen und 1 Gedanke 

 Rock`n Roll

Diese Leidenschaft ruft “die Lärmenden Luder” auf den Plan!

Rocken was das Zeug hält…

Songs von den Ärzten, Green Day, Joan Jett…

Wenn der Lärm der Luder zur fetzigen Rockmusik wird,

entsteht der unwechselbare und einzigartige Luder – Style!

!!! Laut und frech !!!

Als Vorband spielt die junge Mündener Band “Lost Brian” mit frischem Rock aus eigener Feder.

Freitag 25. April, Eintritt FREI, Einlass 20 Uhr,  Reservierung   05546 / 999111 oder  cornpickers@gmail.com, oder über unsere Webseite www.cornpicker.de.

Ralf Weihrauch Trio – Irische, Schottische und Englische Folksongs, Samstag 26. April.

Irische, schottische und englische Folksongs & Tunes

Ralf Weihrauch Trio

Das Ralf Weihrauch Trio  www.ralfweihrauch.de/

erregt schon allein wegen seiner Besetzung große Aufmerksamkeit: Akkordeon, Geige und zwei Stimmen, das sucht man in Deutschland vergebens. Jonas Liesenfeld ist der Fiddler der Gruppe.  Beate Rupietta ergänzt die beiden mit ihrer tollen Stimme.  

Doch nicht nur die Besetzung, auch das Programm liegt weitab der üblichen Pfaden, die von anderen Formationen beschritten werden.  Die Lieder und auch die Tunes finden sich in nur ganz wenigen anderen Setlisten und sind kaum bekannt. Das beweist die 2012 erschienene CD „Green Break“, auf der Ralf Weihrauch auch zu ungewöhnlichen Arrangements gegriffen hat. Das Gewöhnliche ist dem Trio eben fremd.

Anfang 2005 hat Weihrauch seine erste Solo-CD „Not the bleeding obvious“ aufgenommen . 2008 folgte das Album “Hole in One”, ein ausgefeiltes Album mit einem Duett mit dem Reggae-Rapper Dr. Ring-Ding, und auch eine Polka-Kapelle ist zu hören. Im Herbst 2005 war er  mit Gary Miller von den Whisky Priests in Deutschland, Österreich und Italien auf Tour, um das Album „Stand Fast, Stand Steady“ zu promoten

Das neue Konzertprogramm ist gespickt mit Schätzen der traditionellen Musik Irlands, Englands, Schottlands und auch einige amerikanische Lieder sind dabei.   Es ist ein besonderer Event für Folk-Session-Musiker. Sie sind herzlich eingeladen zu kommen und mit zu spielen nachdem das Konzert zu Ende is.

Spezial Essen gibs auch, Irish Stew mit “Home-made” Irish Bread.

Samstag, 26. April, Eintritt 10 €, Einlass 20 Uhr,  Reservierung mit oder ohne Essen,  05546 / 999111 oder  cornpickers@gmail.com, oder auch über unsere website www.cornpicker.de