Navigieren / suchen

Irish Pub Atmosphäre im Hühnerstall

Nach einem tollen Konzert mit Gregor Kilian und Joe Pentzlin, bei dem nicht nur eine Menge Gäste gekommen waren sondern auch eine tolle Stimmung war, verwandelten wir den Hühnerstall am vergangenen Sonntag kurzerhand in einen Irish Pub. Die Gewinner des Deuteschen Rock und Pop Preises im Bereich Folk die Band Fleadh spielten für unsere Gäste fast komplett akustisch. Lediglich der aus Irland stammende Sänger oder ein anderer Hauptgesang wurde durch ein Mikrofon verstärkt. Es gab irisches Bier und Hans hatte einen Irish Stew zubereitet. Somit fehlte nichts für einen irischen Abend. Eine Mischung aus Balladen und tanzbaren Melodiestücken präsentierte Fleadh mit einem abwechslungsreichen Programm. Eine Besonderheit war u.a. der irische Dudelsack, der von Frank Weber gespielt wurde. Dieses Instrument bekommt man nicht sehr oft zu sehen. So mussten Fleadh auch zwei mal Zugaben spielen, bevor sie sich wieder auf den Heimweg nach Süddeutschland machten. Nicht ohne die Möglichkeit zu verabreden, bald einmal wieder nach Mielenhausen zu kommen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite